Leben

Hier war es länger still.

Aus guten Gründen.

Wir sind mitten im Leben. Wir gehen neue Herausforderungen an und meistern sie. Wir strahlen mit der Sonne um die Wette und weinen im Regen. Wir geben einander Halt, wenn es stürmisch ist und genießen die entspannte Langsamkeit, wenn es ruhig ist.

Wir träumen davon, eines Tages zusammenzuziehen und zu heiraten. Gleichzeitig sind wir im Hier und Jetzt und schauen, was uns als Paar und aber auch jedem Einzelnen von uns als Individuum wichtig ist und welche Hausaufgaben erledigt werden müssen. Wir fragen uns, was uns gerade guttut und was davon wir miteinander verbinden können.

Wir sind nach außen stiller geworden. Dabei reden wir mehr.

Miteinander.

Die Zeiten, in denen wir öffentliche Bekundungen und Beweise unserer Liebe benötigten, weil wir unsicher waren und Angst hatten, sind vorbei. Wir sind gemeinsam gewachsen und entwickeln uns weiter. In Gewissheit, dass wir wahrhaftig füreinander da sind, unser Gemeinsames wertvoll ist, jeder von uns jedoch in diesem Gemeinsamen genug Raum und Zeit für sich selbst hat. Wir schaffen es, die eigentlich falsche Gleichung richtig zu machen:

1 + 1 = 1.

Wir leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s